Dienstag, 17. März 2015

Juchhuuu...

...die Dilly Beans Challenge ist wieder da, aktuell mit dem Thema "Grün", 
ebenso wie Take a word


Und bei Stampotique sollen es "Sterne" sein:

Freitag, 13. März 2015

Humor ist der Knopf....


...der verhindert, dass uns der Kragen platzt.
Zwei Karten nach Sketchen:
 

 ...und 2. Mojo Monday.


Dienstag, 10. März 2015

Zahlen....

..sollen es bei Stampotique sein, und bei TIO "Zahlen und die Farbe weiß". 
Ich habe dazu ein Set aus Karte und Tag gemacht, 
und mich damit bei Arwen für den gewonnen Stempel bedankt.





Donnerstag, 26. Februar 2015

Miezen....


...für einen Tausch bei den Teddies.
Zuerst hatte ich Mixed-Media-ATCs 
gemacht mit Sprüchen....

...und dann sah ich bei Heindesign diese coolen Katzenstempel 
und habe gleich nochmal 3 gemacht - Mamapia-Kati hat 
sich gefreut über die Planübererfüllung.

Samstag, 21. Februar 2015

Zum Nichtgeburtstag gratulieren...

...ist schon 'n bisschen bescheuert, oder? ;o)
Aber genau das will die aktuelle Stampotique-Challenge,
also gibt's eine solche Karte auch bei mir, 
gearbeitet nach Sketch von Mojo Monday.



Und hier noch eine Karte
nach Sketch von Sketch Saturday.


Freitag, 6. Februar 2015

Ich hab was tolles gewonnen....

...und mich sehr sehr darüber gefreut!
Arwen hat ihre ersten eigenen Stempel designt und einen davon verlost.
Heute hatte ich Post, und das durfte ich auspacken:

Eine ATC und eine Schachtel...

...in der dieser Stempel war:

Und diese Karte:

Liebe Arwen, ich habe mich echt sehr gefreut, 
vielen herzlichen Dank für diese Aktion!

Mittwoch, 4. Februar 2015

Mit 66 Jahren...

... da fängt das Leben an...
Dieser Liedtext von Udo Jürgens war die Inspiration
zu einem ATC-Tausch am Stempelhühnerhof.

Diese habe ich gemacht:

Und diese bekam ich von den anderen Mitstreitern, nämlich von 
Elke - Blauer Mohn (links)
Mona - Morgentau (rechts oben)
Kai - Julchen (rechts unten)

Bettina - B2 (links)
Dagi (Mitte)
Kerstin (rechts)
Ich bin begeistert über die tollen unterschiedlichen Interpretationen!

Und dieses Kärtchen habe ich Ende letzten Jahres -
unabhängig davon - für meinen Freund Jörg gewerkelt.