Montag, 3. August 2015

Für die Vorratskiste....

...hab ich mal wieder das gemacht, was ich kann...hihi....


Spruch für Paperminutes
und Sketch von Mojo Monday 409:


Nach aktuellem Sketch von Sketchy Colors:



In die verrückten Piepmätze....

....bin ich immer noch sehr verliebt!
Sie sind wieder auf Küchenkrepp gestempelt und
sozusagen gepaperpiect aufgeklebt.






Donnerstag, 30. Juli 2015

Geburtstag auf Kraftpapier...

...mit Wimpeln für Creative Friday.
Die Schmettis sind Reste vom Dylusions-Küchenrollenpapier wie 
in den beiden vorherigen Posts beschrieben, ansonsten ist 
auf der ersten Karte nur gestempelt...


...und auf diesen beiden habe ich die Wimpel auf Glossypapier gestempelt 
und aufgeklebt. Das sieht prima aus, ich hab mich aber in der Farbe vertan, 
sie sollten unbedingt zum Schmetti passen und ich hätte sie deshalb 
in rot/gelb/orange stempeln müssen. 



Montag, 27. Juli 2015

Gestempelter Hintergrund mit Haushaltsmaterialien...

... ist diese Woche das phantastische Thema bei Stampotique!
Ich hab in meinem Haushalt herumgeguckt und mich für 
eine Handbürste und ein Fläschchen Tip-Ex entschieden:


Und diese Monsterchen fand ich passend dazu, um ein Kärtchen daraus zu machen:

Sonntag, 19. Juli 2015

Noch mal....

...ATCs und Karte mit Küchenpapier und Dylusions.
Einmal zum Liedtext "Butterfly" von Danyel Gèrard... 



...und einmal zum Thema "Schuhe":



Und noch ein "Im Urlaub war's schön"- Foto:

Freitag, 10. Juli 2015

Äääändlich mal wieder.....

...ein neuer Post von mir! Ich hab ja jetzt Ferien, 
vielleicht finde ich da mal wieder etwas Zeit zum Basteln!
Hier erstmal drei ATCs und eine Karte zum Thema "Afrika".
Ich habe Küchenkrepp auf Pappe geklebt und mit Dylusionsfarben
 besprüht, dann die Motive gestempelt und die Kärtchen gemattet.



Sonntag, 24. Mai 2015

Mein Großprojekt...

...hängt jetzt endlich an der Wand - freu!
In unserem Wohnzimmer mit offener Küche war noch 
ein großer freier weißer Platz, der auf Verschönerung wartete.
Ich habe auf 3 Keilrahmen (je 1m x 40cm)  Küchenkrepp mit 
Tapetenkleister geklebt, darauf mit (Weihnachts!)papier bezogene
 Malpappen (20 x 20cm), und dann mit Dylusionsfarben Postbox Red 
und am Rand Pomegranate Seed besprüht. Die Ränder mit 
Inkagold "Silber" gewischt und mit Metallrähmchen und 
Spiegelsteinchen verziert. Uns gefällt's, und es passt super gut 
zur roten Küche, die beim Einzug schon drin war.




Diese kleinen Metallrähmchen hatte ich mal vor längerem bei "Creavil" gekauft.
Weiß jemand, ob man die jetzt noch irgendwo in Deutschland bekommen kann?