Freitag, 30. April 2010

Drehkarte mit Miniworkshop....

....ist diesmal mein Projekt bei Art Cards Challenge.
So sieht die Karte zugeklappt aus...

...so klappt man sie langsam auf, dabei dreht sich das Motiv...

...und hier seht ihr das Innenteil.
Nach dieser Zeichnung könnt ihr die Karte nacharbeiten. Wenn ihr drauf klickt, ist sie vergrößert. Alle durchgehenden Linien werden geschnitten (innen mit dem Skalpell bzw. Cuttermesser, und zwar vor dem Knicken!).

Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Die wollte ich ja schon so lange mal ausprobieren! Danke für die Anleitung!
LG Silvia

Scrap-Duo hat gesagt…

Vielen Dank für die Anleitung!

Christina hat gesagt…

genial, muss ich mal probieren

LG Christina

froebelsternchen Susi hat gesagt…

super Heidi!

Kati hat gesagt…

Wow Heidi, wirklich irre schön geworden die Karte und ich sehe du hast die Stemplis inzwischen auch...