Mittwoch, 7. Oktober 2009

Dresden

Jens und ich waren ja seit Montag drei Tage in Dresden, hier sind ein paar Fotoimpressionen für euch:

Heidi vor dem Blauen Wunder

Vor der neu aufgebauten Frauenkirche

Auf den Brühlschen Terrassen

Ein Dresdener Urgestein: mein 79jähriger Onkel

Jens auf den Brühlschen Terrassen, im Hintergrund die Elbe


Die Kunstakademie

Treffen mit Chidori....

...und unsere Männer waren auch dabei.

Die nächsten Tage sind wir weiterhin ständig unterwegs: ich bin ab morgen in Montabaur, dort wird unser Felix ein Konzert moderieren und auch mitspielen. Ab Montag fahren Jens und ich (dienstlich) nach Hamburg, dann eine Woche Urlaub in Binz auf Rügen und hintendran drei Tage Berlin. Am Donnerstag, d. 22.10. sind wir wieder zu Hause!

Kommentare:

Drea´s World hat gesagt…

Oh Heidi das sind ja ein paar schöne Urlaubsfotos ich wünsche Euch weiterhin noch viel Gutes Wetter und viel Spaß ERHOLT EUCH GUT!!!
Bussie Drea

anusch hat gesagt…

Ich liebe Dresden :) tolle Fotos. Viel Spaß besonders in Binz - da isses jetzt sicher wunderschön.

Kati hat gesagt…

Oh - schön, dass du uns an deiner Reise teilhaben lässt!! Ich persönlich kann ja die "Ich vor Sehenswürdigkeit"-Bilder nicht leiden und fotografier lieber das jeweilige Anguckziel alleine. Aber wenn ich dann daheim bin und feststelle, dass ich auf keinem Foto drauf bin, dann äger ich mich. Kann dir offensichtlich nicht passieren - grins.
Schön auch mal die chidori zu sehen, ich hoff du hast sie lieb von uns allen gegrüßt!
Nur noch 13 Tage, dann bisste hier - freu freu. Grüß den Jens und viel Spaß in Binz!!!

Anke hat gesagt…

Liebe Heidi,

ich wünsche Dir eine wunderschöne Zeit, die Bilder aus Dresden sind superschön.

Herzliche Grüße
von Anke