Samstag, 3. Oktober 2015

Anleitung: Adventskalender....

...für Große. Man sollte ja zeitig genug anfangen, nech, und damit ihr gemütlich nachbasteln könnt - wenn ihr wollt - zeige ich euch mal, was ich mir in den vergangenen Tagen so ausgedacht habe. 
Wie ihr seht, habe ich 24 Taschen bzw. Hüllen zieharmonikamäßig aneinandergetackert und in jede einen zusammengefalteten Zettel mit Witzchen, Sprüchen, lustigen Bildchen etc. gesteckt. (es können auch schöngeistige Sprüchlein oder Gedichte sein - je nachdem für wen es gedacht ist!)


Zuerst druckte ich mir beidseitig auf A4 weihnachtliche Papiere aus. Ich nehme dazu 160g-Kopierpapier.
Auf je einen hellgrünen Bogen habe ich 4 Witze geschrieben, sodass ich dafür 6 Bögen brauchte.
Diese 24 Zettelchen faltete ich, und fertigte danach die Taschen aus 3 A4-Bögen (also je 8 stück aus einem Bogen rotem Papier). 

So wird das rote Papier eingeteilt (bitte anklicken):


Das habe ich jetzt vor mir liegen:


Nun habe ich die grünen Zettel mit Nummern versehen, dazu habe ich Sterchen ausgestanzt, die Zahlen mit der Hand drauf geschrieben und auf die geknickte Seite des Zettels geklebt.


Dann tackerte ich die Täschchen (Öffnung nach oben) zieharmonikamäßig aneinander...


...und steckte die Zettelchen (Öffnung nach unten) hinein.


Nun zur Verschönerung entweder noch ein Bildchen vorne drauf


...oder zu einem Stern zusammentackern:




Fertsch! 

Ich würde mich freuen, wenn ihr euch von meinem Kalenderchen inspirieren und an euren Kreationen teilhaben lasst, also verlinkt gern eure Werke bei mir! Für den Inhalt muss jeder selbst sorgen, da finden sich viele Anregungen im Internet. Ich kann das hier nicht schreiben, weil sich mein Empfänger selbst ab und zu auf meinem Blog rumtreibt.

Fröhliches Nachbasteln!

Und wenn ihr noch mehr Ideen sucht, schaut auf Adventskalenderliebe!

Kommentare:

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Heidi,

ich bewundere deine Kreativität. Das ist ein wunderschönes Geschenk mit viel Liebe gestaltet. So einen Adventskalender würde ich sehr gern geschenkt bekommen.
Vielen lieben Dank für die tolle Beschreibung wie du es gearbeitet hast. Dieses Jahr werde ich es nicht mehr schaffen. Aber ich hoffe das ich im nächsten Jahr wenn es so weit ist fit bin um so einen toleln Adventskalender zu arbeiten. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim verschenken. Ganz liebe Grüße Silvi

Anonym hat gesagt…

Tolle Idee!!!
Und wunderbar erklärt!

LG
Bärbel

Christina hat gesagt…

Wahnsinn, danke für die Anleitung, sieht super aus

LG Christina

hippe hat gesagt…

Was für eine wunderbare Idee wieder mal. Klasse gemacht Heidi.


lg die hippe

erdbeere hat gesagt…

Wow Hwidi klasse, das sieht toll aus!!
LG Sandra

B2 - eigentlich Bettina ... hat gesagt…

Und - schon geklaut! Heidi, die Idee ist klasse,schnell gemacht,bietet trotzdem viele individuelle und schöne Gestaltungsmöglichkeiten. Und wird bei mir mit Teebeuteln und einer eingeteilten Geschichte gefüllt werden ...

Anonym hat gesagt…

echt supi!!!!
LG Rosa

Kati hat gesagt…

Hach, der ist so cool und das allerbeste ist, dass ich auch einen davon bekam!!!
Lieben Dank dafür.