Donnerstag, 11. November 2010

Workshop Teelichtverpackung

Ich schneide einen Bogen Tonkarton auf 4' x 9' und falze es bei 4' und bei 5'.Jetzt kommen 3 Bögen Scrappapier zum Gestalten 9,5 cm x 10 cm

Ich habe mir nun eine Schablone 3,25' x 3,25' angefertigt und einen der 3 Bögen Scrappapier von hinten so gekennzeichnet:

So habe ich es aufgeklebt:

Danach schneide ich 2 Streifen Tonkarton auf 7,5' Länge (auf dem Foto hab ich den Streifen noch zu lang!!) und etwas mehr als 2,5' Breite ( das "etwas mehr" werden die Klebelaschen unter den Spellis) und falze sie zuerst längs bei 0.5' und 1,5'.....
....und quer bei 1' und 4,25' (davon hab ich kein Bild - ich hoffe, es geht so?)

Ich schneide die beiden Streifen jetzt aus wie auf dem Foto....

...lege das Band ein....

und klebe die Sreifen so in den Ausschnitt:


Teelichter rein und Schleife binden

Nun stanze ich die Spelli-Teile. Den größten und den drittgrößten:

und hier den drittgrößten und den zweitgrößten
Beide klebe ich aufeinander....

...und auf den gebauten Rahmen

Zum Schluss kommt noch die Tasche für das Tag auf der linken Seite...

....und jetzt kann nach Herzenslust die Vorderseite verziert und ein Tag gebastelt werden!

Fertsch.....

Kommentare:

steinchen hat gesagt…

Was für ein toller Workshop. Hab lieben Dank dafür.
LG Marion

Kalli hat gesagt…

prima Heidi.........lieben Dank für deine Mühe.....

Heide hat gesagt…

Wunderbarer WS. Vielen Dank dafür.

Werd ich nacharbeiten!

LG

Heide

Karin hat gesagt…

Vielen lieben Dank Heidi für die Arbeit die Du Dir gemacht hast!

Heide hat gesagt…

Huhu Heidi...
bin grad dabei, die Anleitung umzusetzen.

Du schreibst bei den 2 schmalen Streifen 7,5' und etwas mehr als 2,5'...aber auf dem Bild ist der Streifen 9,5' lang...

Lg

Heide

Drea´s World hat gesagt…

Hallo Heidi wow ist das schön und ein super klasse Workshop hab ganz lieben Dank dafür!
Grüßlie Drea