Montag, 28. September 2009

Orange/Braun/Grün + Blätter

....ist das Thema dieser Woche bei Challenge up your life und Herbstimpressionen sollen's auch bei der Teddychallenge sein.Aber meine Stempelfreundinnen vom Teddyforum fanden die Karte für die "Herbstlichen Grüße" zu makaber, und so habe ich sie nochmal abgeändert.

Samstag, 26. September 2009

Geburtstagsgaben Teil 2

Ich werde wirklich reich beschenkt in diesem Jahr!
Von Marika vom Wunschpunsch kam diese absolut wundervolle Endloskarte - eine der schönsten, die ich je gesehen habe! Die ganze Pracht könnt ihr hier ansehen. Vielen lieben Dank Marika!

Diese außergewöhnliche Karte hat Hübs für mich gestempelt, vielen lieben Dank Steffi!

Von Perli kam sogar Post aus Amiland, die sie während ihres Urlaubs dort abgeschickt hatte! Danke Perlihase, hab mich sehr gefreut!

Die Diamantin hat mir diese Karte mit 2 Schablonen für Boxen (oder Böxchen hihi....) geschickt - vielen lieben Dank Anett!

Einen Anschlag auf meine Hüften hat Kalli geplant - und ich konnte nicht widerstehen, hab sie schon aufgefuttert! Liebe Brigitte, vielen lieben Dank!

Anke - ich hab dir ja schon geschrieben, dass ich sehr überrascht - freudig natürlich - war über das große Paket! In der schicken Büchse sind (noch ein paar) Naschis, die Marmelade macht mich schon am frühen Morgen besoffen, weil Calvados drin ist, auf der Karte mein Lieblingsmädchen, und die Körbchen sollten Verpackungsmaterial sein??!?! Kann man doch noch wat reintun?? Hab mich jedenfalls sehr gefreut, vielen lieben Dank Anke!

Die Hafitante hat mir Rosen geschenkt und nebst Stempelabdrücken in'nen Briefumschlag gestopft - und sie waren platt, aber nicht unansehlich!! Vielen lieben Dank Petra!

Und schließlich Anja. Anjas Artefaktotum, die bisher immer ziemlich weit wech und hoch auf'nem Sockel stand, weil sie sooooo viel kann, wovon ich nich mal träume! Und nun isse ratz fatz 'ne liebe Freundin geworden, und meine Wunschpunschchefinmutter.....

....und 'ne olle Lügensocke:
Vielen lieben Dank Anja.

Freitag, 25. September 2009

Mein Kumpel Bastelfloh....

....liegt grade im Krankenhaus rum und kriegt ihr erstes Ersatzteil: ein neues Knie. Und als ich so mit ihr telefonierte, bemerkte sie doch, dass sie ganz vergessen hat, 'ne Karte mitzunehmen, um dich bei Ärzten und Schwestern für die gute Pflege zu bedanken. Naja - wozu hat man Bastelkumpels, nech? Also hab ich den aktuellen EAC-Sketch von Anusch hergenommen, und für Christina-Bastelfloh eine Krankenhausdankekarte gewerkelt.

Donnerstag, 24. September 2009

Endlos....

So ihr Lieben, endlich isser da, der versprochene Workshop, ich habe noch eine neue Halloweengruselendloskarte danach gestempelt. Versucht es doch auch einmal, bei der Art Card Challenge ist diese Kartenform ab heute Thema.



Workshop Endloskarte

Für Anfänger möchte ich einige wichtige Hinweise vorausschicken, damit diese Karte gelingt:
Lies dir, bevor du anfängst, erst die gesamte Anleitung durch. Um nicht durcheinanderzukommen, ist es ungemein wichtig, dass du NICHT zwischendurch die Karte mal so in den Fingern hin– und her drehst. Sie sollte genau so liegenbleiben, wie du Schritt für Schritt arbeitest. Wenn du unsicher bist, ist es vielleicht hilfreich, erst mal mit einem Schmierpapier zu probieren.
First some tips before you start, to get your card perfect. Read the whole tutorial before you start crafting. It is really important, not to turn your card while working, exept its written in this tutorial.

1. Schneide 4 Streifen Cardstock mit den Maßen 3x6 Inch (oder 8x16cm)
Falze diese in der Länge bei 1 1/2 Inch (4cm), in der Breite ebenfalls bei 1 1/2 Inch (4cm) und bei 4 1/2 Inch (12cm).
1. Cut 4 pieces of cardstock that mesure 3 x 6 inch ( 8 x 16 cm)
Score them the long side at 1 1/2 inch (4 cm)
and the short side at 1 1/2 inch ( 4cm) and at 4 1/2 inch ( 12 cm)




2. Lege 2 der Streifen senkrecht nebeneinander und streiche die 4 äußersten Quadrate mit Kleber ein.
2. Put two of the pieces upright side by side.



3. Klebe jetzt die anderen beiden Streifen waagerecht genau auf die senkrechten Streifen. Lass die Karte jetzt so liegen, drehe sie nicht nach links oder rechts, und auch nicht nach hinten! Man findet dann eventuell nicht wieder den richtigen Anfang!
3. Now glue the other two pieces exactly horizontal on the first pieces. Leave your card this way to dry. Don't turn



4. Jetzt schneide dir zum Verzieren den Cardstock zum Bestempeln zu: (Die Maßangaben gelten für die Inchmaße!)
6 Quadrate 7x7cm
12 Rechtecke 3,5x7cm
8 Quadrate 3,5x3,5 cm
Dies sind ungefähre Maße, du solltest beim Gestalten an der Karte nachmessen und eventuell anpassen.
4. Now cut cardstock in following mesures:
6 squares 7cm x 7cm
12 rectangles 3,5cm x 7cm
8 squares 3,5cm x 3,5cm
Please mesure while working, to get the right mesure for your card



5. Jetzt gestalte die erste Seite. Immer noch nicht drehen!!
5. Now create the first page of your card.
Don't turn it yet!



6. Nun darfst du die Karte das erste Mal klappen, und zwar nach oben und nach unten. Achte darauf, dass die Motive nicht geknickt werden! Nicht drehen!!
6. Now its the first time, you are allowed to move your card. Flip the top and the bottom. Take care not to fold the motivs. Don't turn your card!!



7. Gestalte jetzt die zweite Seite.
7. Create the second page.


8. Klappe die Seiten nach rechts und links. Nicht drehen!
8. Flip the sides to the right and the left.
Don't turn the card!


9. Gestalte die dritte Seite. Hier könntest du Platz frei lassen, um einen Gruß zu schreiben. Nicht drehen!
9. Create the third page. Here you can leave some space for greetings. Don't turn your card


10. Klappe die Karte von der Mitte aus nach oben und unten.
Nicht drehen!
10. Flip your card from the middle to the top and the bottom.
Don't turn
your card!


11. Gestalte jetzt die vierte und letzte Seite.
11. Create the last page.

12. Wenn du jetzt wieder die Seiten nach rechts und links auseinanderklappst, bist du wieder am Anfang.
12. If you now flip the sides to the right and the left, you are back at the beginning.


Viel Spaß und gutes Gelingen!
Have fun by creating your neverending card

Mittwoch, 23. September 2009

Braun-Vintage-Band-Streifen....

....das waren Oberzickes Wünsche in der Stempelecke - dieser Steilvorlage musste ich ja folgen - und ich habe sie mit dem Sketch von Callenge up your life verbunden.

Montag, 21. September 2009

Geburtstagsdanke und Kurztrip....

....an die Ostsee - hier feierten wir einen Tag nach meinem eigenen den Geburtstag von Jens' Freund, der 50 wurde. Ein wenig Zeit für einen Strandbummel in Warnemünde haben wir uns dann aber auch genommen:



Und nun zu meinem Geburtstag: Obwohl ich 45 geworden bin, könnt ihr sehen - ich bin weder weiser noch gesetzter geworden oder habe an Albernheit verloren.... Aber 'ne Riesenmenge Post und Blumen hab ich bekommen und mich sehr darüber gefreut!

Mein alter Kumpel Bastelfloh hat mir einen wunderschönen, von mir gewünschten Stempel aus'm Teddyshop geschenkt, der in einer so wunderbaren maßgeschneiderten Schachtel verpackt war - vielen lieben Dank Christina, und ab heute alles Gute im Krankenhaus für dein neues Knie - dat wird schon!!

Die Erdbeersandra is im Nähfieber und hat an meine Schnüffelnase gedacht. Sandra, der Afrikataschentuchbehälter ist große klasse und bei meiner doch sehr häufig laufenden Nase werde ich oft an dich denken! Vielen lieben Dank.

Die Stempelomi hat mir auf'm Mekka ein Päckchen inne Hand gedrückt und mich mit diesen dollen Vögel(eie)n erfreut....kicher..... Die Endloskarte nach meiner Anleitung gewerkelt - ich bin stolz auf uns beide! Den Schlüsselanhänger werde ich mir an den Schulschlüssel machen, da können die Schüler dann immer sagen: da kommt'se, die alte Krähe.... hihi.... Vielen lieben Dank Beate!

Diese schauerlich schönen Sachen hab ich von der Mamapia bekommen. Nach Rom will ich ja auch mal, und die Reisebasteleien erinnern mich wieder daran. Auch so'n Holzdingens steht auf meiner Willichmalnochmachenliste - jetzt hab ich eins zum Begrabbeln und kann nachmachen. Die Stempelgummis muss ich schnell montiern, damit ich sie angucken kann, denn ich hab noch nicht so genau rausgekriegt, was drauf ist - da isses noch spannend! Vielen lieben Dank Kati, ich freu mich schon riesig auf unser Treffen in den Herbstferien!

Ginic - an mein Herz, der fette Kater hat uns schon sehr viel Spaß gebracht!! Meine nichtbastelnden Gäste haben besonders das Tortenstück bewundert und ich deine Geduld fürs Perlenhäkeln! Die Kette passt, deine braunen Basteleien sind wunderbar, nur dat mit der Giftspritze funktioniert nich so richtig - schaaaaaade, die Idee war einsame Spitze! Vielen lieben Dank Petra.

Als wir gestern von der Ostsee kamen, erwartete mich ein großes Paket von Anke - na, da war ich überrascht! Im Glas ist Mirabellen-Calvadosmarmelade und in der wundervoellen Büchse Naschis und ein Holzhühnchen. Vielen lieben Dank Anke, ich habe mich so gefreut!

Diese Karte ist von Biba, nebst Stempelabdrücken und coolen Papieren. Liebe Biba, ich danke dir sehr, mit deinem Humor hast du mir das Einleben im Wunschpunsch zu einem Kinderspiel gemacht.

Meine allerliebste Anni, du sollst dich doch um deine Gesundheit kümmern und nich so wunderbare Bastelpakete packen... schimpf.... Ich habe mich natürlich trotzdem sehr gefreut, jetzt kann ich ja wieder allerhand braune Werke zusammenfuddeln.... Vielen lieben Dank!

Diese beiden Karten kamen von Katja und Rosie - leider liegen sie auf der Seite... schäm... vielen lieben Dank euch beiden!

Sogar Bibas Tochter hat eine Karte für mich gestempelt - na, da war ich ja platt!! Vielen lieben Dank Amrei, die ist wunderschön - und danke Biba, dass du uns so wunderbaren Bastelnachwuchs heranzüchtest!

Digit hat mir diese schöne Herbstkarte gestempelt und Sheila hat an meinen Braunfimmel gedacht - vielen lieben Dank Rosa und Petra!

Pacy hat mir diese tolle Karte geschickt - was'n das für raffiniertes Papier? Man kann's hier nicht sehen, aber es hat so'nen 3D-Effekt. Auf jeden Fall vielen lieben Dank Doreen!

Sia - du hast meine heimlichen Wünsche erraten!! Neben dieser witzigen Karte waren Stanzteile für so'nen Springball (und andere tolle Sachen) drin, um den ich mich bisher immer gedrückt habe, weil er ohne Schablone so schwierig ordentlich zu machen ist..... Vielen lieben Dank Silvia, jetzt trau ich mich ran!

Diese süßen Mäuse kamen von Dolphine und Funny - entschuldigt für's auf die Seite kippen! Vielen lieben Dank Jenny und Annette!

Monsterchen - du hattest Recht, selbstverständlich freue ich mich über die fliegende Hexe, die Karte ist voll klasse! Vielen lieben Dank Barbara!
So, jetzt noch einen Sammelknuddler an alle, die zu meinem Geburtstag an mich gedacht und mir Karten, Geschenke oder einen lieben Gruß bei Teddies, Hühnerhof, Stempelecke und Wunschpunsch geschickt haben. Ihr habt mir große Freude gemacht!