Freitag, 16. Oktober 2009

Und heute: Grüße von der Ostsee

Tja, hier könnt ihr sehen, wie es ist, wenn der Strand verloren geht! Das Wasser geht echt bis zur Düne, der Sturm treibt das Meer übers Land. Und: doch, ich habe auch Strümpfe mit, aber die ziehe ich erst an, wenn's kalt an die Füße wird.


Hier wohnen wir, in Binzer Dünenpark - eine sehr schöne Ferienwohnungssiedlung. Ganz oben - seht ihr mich auf dem Balkon?


Im Schulmuseum musste ich unbedingt mal den Rohrstock ausprobieren...
Kein Wunder bei solch unaufmerksamen Schülern - oder??

Am Nachmittag besuchten uns mein Cousin und seine Familie, und damit sich die Kinder nicht langweilen - was macht die Stempeltante mit ihnen? Natürlich stempeln, was sonst?

Nun bleiben wir noch bis Dienstag hier und wechseln dann die Lokalität - nach Berlin. Vielleicht seht ihr aber auch noch vorher etwas von mir, denn ich bin schwer am Basteln hier!

Kommentare:

Ilse-Urmel hat gesagt…

Hallo Heidi
total "neidisch" vefolge ich eure schöne Reise und wünsche euch noch viel Spaß für den Rest.

Liebe Grüße Ilse

doreen hat gesagt…

oooh heidi...
du bist auf meiner schönen heimatinsel *träum*

ja isches net schön?

wünsche euch noch wundervolle tage!

mit ein kleines bisschen heimweh,
liebe grüße, doreen

Anke hat gesagt…

Aaaaahhh da haben wir das Meer, liebe Heidi ich wünsche Euch noch wundervolle Tage, erholt Euch schön. Deine Berichte und Fotos sind genial, das Bild von Dir im Schulmuseum ... zu köstlich ...

Herzliche Knuddlers
von Anke

biba3006 hat gesagt…

Huhu Heidi!
Danke für noch Meer Fotos *g*
Schön habt ihr es dort. Und am Meer ist das Wetter eigentlich egal ;-)

LG
biba

Sanny´s-Bastel- Creationen hat gesagt…

na, es scheint ja richtig stüprmisch zu sein :) aber spass macht so ein urlaub trotzdem.
weiterhin schöne tage und bis bald.
euer häuschen sieht so richtig gemütlich aus
lg
sanny

Teddy hat gesagt…

Also wenn ich dich da so in Jacke bis zum Kragen und nackigen Füssen am Meer stehen sehe erstarre ich gleich zum Eiszapfen *lach*

*knuddel*
Iris