Samstag, 14. Februar 2009

Eine Bierdeckelbox....

... für meine Clearstamps habe ich hier gewerkelt. Damit sie breit genug ist, habe ich die Bierdeckel in der Mitte durchgeschnitten und ein Mittelteil (aus einem anderen Bierdeckel) eingesetzt. Wenn es fest mit Klebeband fixiert und dann mit Scrappapier bezogen wird, hält das bombenfest, als wär es aus einem Teil. Nur an den Seiten habe ich die Bierdeckel in den normalen Größen belassen.


Kommentare:

stempelomi hat gesagt…

wow...die sieht ja klasse aus!! Eine typische Heidi-Arbeit!! *lol*

Und mit den Bierdeckel ne Alternative wenn keine graupappe zur Hand ist *genial*

LG,Beate

Drea´s World hat gesagt…

Oh Heidi erstmal alles Liebe zum Valentin und dann schmelz dahin is die genial geworden WOW Hut ab!!!
Bussie DREA

Antje hat gesagt…

KLASSE!! und die Idee mit der Unterteilung und Verbreiterung ist Spitze!

Claudi hat gesagt…

Boah soooo wunderschön ist das geworden! Kompliment!

Sage mal, das Ornament vorne drauf, was ist das? Wo haste das her?
LG
Claudia

Iris hat gesagt…

Die sieht ja wieder ganz toll aus, was ist das vorne drauf, ein Schmuckstein???

Jenny hat gesagt…

WOW! Wirklich super geworden!!!

Heike hat gesagt…

Idee klauen möchte...aber ich bin soooooooooooo ungeschickt...
Ich brauch doch für alles ne Anleitung...
Tolle Box!
LG, Heike

~Sorellina~ hat gesagt…

Ui, wie klasse! Mir gefällt ja besonders gut das Schmuckteil an der Vorderseite!! So schön :)

LG
Sabs