Mittwoch, 30. Juli 2008

Niedlich....

...ist ja nicht so meins, aber ich hab's gemacht und bin eigentlich ganz zufrieden....

Zum 50. Geburtstag...

... einer guten Bekannten brauchte meine Freundin Bärbel eine Karte. Sie sollte braun sein und eine Portion Humor enthalten. Das ist draus geworden.
Außen:

Innen:
Bärbel, was sagste?

Montag, 28. Juli 2008

Endlich hab ich sie ausprobiert....

....meine neue Nähmaschine! Und weil sie so schöne Stichmuster kann, hab ich gleich mal eine Karte genäht. Hab mich natürlich auch vernäht - muss halt noch üben!

Samstag, 26. Juli 2008

Meine Geschenke....

In den letzten Tagen habe ich besuchsmäßig einiges erlebt und bin auch reichlich und wundervoll beschenkt worden.
Von Rika (Nice) bekam ich diese wunderbaren Sachen:Das ist ein Glas, aus dem ich mir immer ein Zettelchen fischen darf, wenn ich an Rika denke. Darauf steht dann, was sie gerade mit mir machen möchte. So eine süße Idee....
Bei unserem Besuch bei Gabi (Stempeltruhe) schenkte Uta (Streufenhörnchen) mir dieses Pyramidenkästchen und machte mir diese Karte:
Gabi hatte für uns eine persönliche Taschentücherbox gebastelt:
Ich habe mich sehr über all die schönen Sachen gefreut!

Sonntag, 20. Juli 2008

Juchuuuuuu, Besuch von Nice.....

Wir hätten beide nicht geglaubt, dass das wahr werden könnte.... Rika, Stern meiner Nudelsuppe, sie ist hier! Und sie bleibt nicht nur bis morgen oder übermorgen, nööööö, erst am Mittwoch oder Donnerstag muss sie wieder zu Hause aufschlagen und wir sind beide megaglücklich, dass es geklappt hat!

Freitag, 18. Juli 2008

Spiegel für Jutta...

...den kriegt sie morgen zum Geburtstag. Ich sollte das Spiegelglas wohl vorher noch putzen....

Donnerstag, 17. Juli 2008

Diese Karte....

... habe ich bei Heindesign zum Kunstprojekt 2oo8 eingeschickt, das unter dem Thema "Eine Blume sagt mehr als 1ooo Worte" lief. Man sollte eine Postkarte beidseitig gestalten und auch so als Postkarte schicken.

Mittwoch, 16. Juli 2008

Kleines Fotoalbum....

...für die netten Meißener, die wir zum Dixielandfestival in Dresden kennengelernt haben. Es hat zwar ziemlich lange gedauert, bis sie nun endlich die versprochenen Fotos bekommen, aber was lange währt, wird ja angeblich gut und so hoffe ich, sie freuen sich daüber auch jetzt noch. Hier ein kleiner Ausschnitt:

Das Deckblatt:
Huhu... wir sind's....
Unsere Musiker von Sunshine Brass
Am nächsten Tag gab's nur Obst, Wasser, Tee....
Tschüssi....

Montag, 14. Juli 2008

Schnullerparkplatz....

...für den Enkelzwerg meiner Freundin Jutta. Ist noch nicht geboren, soll aber ein Mädchen werden. Ich hab's ohne Braun probiert - ehrlich - aber es ging einfach nicht.....

Mittwoch, 9. Juli 2008

ChristinE und ChristinA...


Christine ist eine Freundin von uns, sie ist 40 geworden und wir schenkten ihr Theaterkarten für das wundervolle Musical "Le Miserables". Hierin hab ich sie eingebastelt:


Dann habe ich noch eine Verpackung dazu gebastelt, um es ganzbeinig nach Erfurt zu bekommen, wo die Feier stattfand.

Christina ist eine Kollegin, die zum nächsten Schuljahr in eine andere Stadt zieht und deshalb bei uns aufhört. Sie bekam von uns Kollegen einen Theatergutschein für eine frei wählbare Vorstellung.


Hier steht: Du kannst uns mal...
...anrufen, ab und zu besuchen oder zum Kaffee einladen!

Donnerstag, 3. Juli 2008

Für Philipp...

...den Sohn meines Cousins ist diese Geburtstagskarte.
Er mag - natürlich - Fußball.

Dienstag, 1. Juli 2008

Award bekommen....

...von Nice - liebe süße Rikamaus, hab vielen herzlichen Dank, ich bin stolz drauf!

Grau/Gelb....

...war diesmal das Thema der Samstagsinspiration auf dem Stempelhühnerhof, und ich habe daraus eine Karte zur Geburt und eine Geburtstagskarte gewerkelt. Den grauen Hintergrund der Babykarte hätte ich gern geprägt - ich warte sehnsüchtig auf meinen Geburtstag und damit auf einen Big Shot....