Donnerstag, 8. Mai 2008

Endlich 18....

...wurde am 9.5. unser "kleiner" Sohn Felix. Er bekam Kuchen....



...und wurde standesgemäß mit einem Plakat empfangen, als er aus dem Internat kam.



Diese Rahmenkarte mit einem Foto vom Tanzstundenabschlussball habe ich für ihn gebastelt....



...und gleich noch eine für die Freundin.


Außerdem bekam er eine "gefüllte" Karte von uns und den Großeltern.....




....und eine zum Klappen. Diese Kartenform sah mir auf den ersten Blick so einfach aus, aber dann fand ich sie ohne Anleitung doch kniffelig!




Kommentare:

Jenny hat gesagt…

Das ist ja ne tolle karte-Anleitunghabenwill-kicher-

antjeegypt hat gesagt…

Toll, na da hat er sich aber bestimmt irre gefreut - und die Freundin hast du auch gleich noch mitverwoehnt - Toll!!

meylanie hat gesagt…

Mensch Heidi,
die Karten sind ja wieder mega-super-klasse-gigantisch-schön!

Die mit dem Foto sind einfach nur persönlich und die mit "Füllung" finde ich auch supertoll.

Ach ja, die Klappkarte hat nen g..len Effekt...

Sorellina hat gesagt…

Na da ist er ja reich beschenkt worden. War bestimmt eine riesen Freude...so eine Mama muss man doch gerne haben!! ;)

LG
Sabs

Streifenhörnchen hat gesagt…

WOW das "Kerlchen" hat sich bestimmt riesig gefreut.Die Karte mit dem Foto ist toll,na und die Füllung kann "Mann" immer gebrauchen.Grins.

Andrea hat gesagt…

Kann mir mal bitte jemand meine Kinnlade hochschieben. Ich bin total begeistert von den vielen schönen Sachen die dein Sohn bekommen hat. Er hat sich bestimmt riesig über alles gefreut.

LG Andrea

Sabine hat gesagt…

Wow - was für tolle Sachen!!! Und alles mit soviel Liebe gewerkelt! Bin total begeistert von Deinen Sohnemann-Schenklies!!

Liebe Grüße
Sabine

flati hat gesagt…

Dich hätt ich auch gerne als Mama *kopfnick*
Deine Werke sind alle superschön geworden *schwärm*
Für sowas hast du voll das Händchen

knuddels Sonja

Anke hat gesagt…

WOW WOW WOW GRANDIOSE GESCHENKE, Dein Sohnemann kann sich glücklich schätzen.

Herzliche Grüße
von Anke